Luleikas Raum der Liebe im Sonnenland / Zielbetrag: 98.000,00 € / bereits finanziert: 0,00 € €

 


Projekt Luleikas Raum der Liebe im Sonnenland
 
Namen Familie Wader
Kurzbeschreibung Kauf und Erschließung von 2 Hektar Land, Bau eines ökologischen Hauses
Beschreibung des Vorhabens (Link) https://luleika.net/sprungindenwald/
offener Betrag: 98.000 €
Bankverbindungen: 1. Lukas Wader
DE59 4306 0967 2066 8905 00
Betreff: Glücksprinzip-Schenkung mit Weitergeben / Schenkung ohne Weitergeben / privates Darlehen
2. internat.: Lukasz Jan Wader
LT81 3250 0544 5516 3455
BIC: REVOLT21
lukaswader@gmx.de
Betreff: Glücksprinzip-Schenkung mit Weitergeben / Schenkung ohne Weitergeben / privates Darlehen
   
Start der Kampagne 17.11.2021
Fürsprecher: Dieter Strobel
Begründung des Fürsprechers: Karoline und Lukas kenne ich seit 5 Jahren. Seit Jahren sind sie auf ihrem inneren und äußeren Weg, und die Vision, mit ihren Kindern auf einem Familienlandsitz zu leben, erfüllt sie schon seit geraumer Zeit. Sie sind sehr naturverbunden, musikalisch und handwerklich begabt. Sie wollen neue Wege des Lebens in und mit der Natur und in Gemeinschaft gehen und haben nach meiner Einschätzung auch die Bodenständigkeit, Ausdauer und Beharrlichkeit, um diese in die Tat umzusetzen. Auch das Siedlungsprojekt in Polen scheint aus meiner Sicht auf einer soliden Grundlage zu stehen. Karoline und Lukas bringen nach meiner Einschätzung die notwendige Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeitmit, die benötigten 98.000 Euro innerhalb weniger Jahre wieder erarbeitet zu haben, um sie mit freudigem Herzen anderen Pionieren weiterzugeben.
   
Details des Vorhabens  
längerfristiger Unternehmensplan: Lukas hat jahrelange Erfahrung als Dozent in der Ergotherapie. Somit hat er viele Fertigkeiten im handwerklichen Bereich. Er engagiert sich mit Herzblut als Lernbegleiter bei der ISKA-Akademie beim Aufbau neuer Lern- und Lebensformen. Lukas möchte seine jahrelange Erfahrung mit Backen von biologischem Sauerteigbrot mit Anderen teilen. Seine Kenntnisse mit Lehm, Stroh und Holz im Bereich Häuserbau befähigen ihn in diesem Bereich schöpferisch tätig zu werden, seine Kompetenzen möchte er gerne in Workshops weitergeben. Perspektivisch geht Lukas in Richtung Instrumentenbau. Karoline sammelt momentan viele Kompetenzen rund um die natürliche und wesensnahe Kindesbegleitung und gibt diese später gerne weiter (natürliche Geburt, stillen, windelfrei, vegane Ernährung). Außerdem macht ihr energetisches Nähen und Weben von Gürteln und Stricken viel Freude, diese Fähigkeiten möchte sie noch ausweiten und in Kursen vermitteln. Beide sind zertifizierte und erfahrene Lachyogaleiter und werden gerne Lachyogasessions geben. Als Musiker haben sie mit Radgeigen und Stimmen interaktive Herztonkonzerte gegeben und möchten damit weiter die Menschen berühren.
Wertekriterien für späteres Schenkungs-Weitergeben: Wir geben gern unser Geld, Wissen & Erfahrungen und ggf. auch praktische Hilfe an Menschen weiter, die sich von Herzen wünschen, einen Hektar Land (am liebsten in einer Siedlung) in ihren Raum der Liebe zu verwandeln. Wir wünschen uns Menschen, die bereits im TUN sind und konkrete Schritte in diese Richtung gehen. Es dürfen gerne junge Familien mit Kindern sein, oder auch Paare, die mit vielen Wassern gewaschen sind.
   
Finanzen  
Zielbetrag 98.000,00 €
1.) erhaltene Geld-Geschenke (ohne ‚weitergeben') 0,00 €
2.) private Darlehen 0,00 €
3.) Glücksprinzip-Schenkung mit Weitergeben 0,00 €
Summe: 0,00 €
Differenz zum Zielbetrag: 98.000,- €
Anzahl der Schenker gesamt: 0
Schenkungen 0 bis 49 €: 0
Schenkungen 50 bis 99 €: 0
Schenkungen 100 bis 499 €: 0
Schenkungen 500 bis 999 €: 0
Schenkungen 1000 bis 4999 €: 0
Schenkungen 5000 bis 9999 €: 0
Schenkungen über 10.000 €: 0
Datum: 17.11.2021
Umrechnung Zielbetrag von Euro in Minuto: 196.000 Minutos
Umrechnung Minutos in Stunden qualitativer Leistung: 3.267 Stunden